1. Wetterauer Zeitung
  2. Wirtschaft

Goldman Sachs mit Gewinneinbruch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

New York -Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat im zweiten Quartal trotz wesentlich höherer Erlöse im Handelsgeschäft einen Gewinneinbruch erlitten. In den drei Monaten bis Ende Juni verdiente der Finanzkonzern unterm Strich 2,9 Milliarden Dollar und damit 47 Prozent weniger als vor einem Jahr. Angesichts des trüben Konjunkturausblicks erhöhte Goldman die Risikovorsorge für faule Kredite deutlich.

Zudem brachen die Einnahmen im Investmentbanking weg, zu dem die Betreuung von Börsengängen und Übernahmen zählen. dpa

Auch interessant

Kommentare