koe_wagner-schwalbe2010-_4c
+
koe_wagner-schwalbe2010-_4c

ZUM NACHDENKEN

»You’ll never walk alone«

  • VonRedaktion
    schließen

»You’ll never walk alone«, das schallt aus Fußballstadien und findet sich mittlerweile im Beiheft zum evangelischen Gesangbuch. Ein Jogi Löw versucht zum letzten Mal als Nationaltrainer ein Turnier zu gewinnen. Mitunter gegen den vielstimmigen Chor von uns selbst ernannten »TV-Nationaltrainer*innen«, die andere Entscheidungen treffen würden bei Taktik und Aufstellung.

»Du gehst deinen Weg durchs Leben niemals alleine« ist eine knappe Zusammenfassung der Botschaft der Nähe des liebenden Gottes. Jesus Christus hat das gezeigt, in seinem Leben und auch im Aushalten von Einsamkeit und Verlassenheit. Es braucht Menschen, dieses Lied weiter zu singen, anderen und sich selbst zu singen. Die Akteure auf dem Rasenplatz des Lebens, denen der Blick auf das Geschehen von der Tribüne fehlt, brauchen den Klang des vollen Stadions.

In Kirchengemeinden wurde in der Pandemie dieses Lied neu interpretiert.

Frische Ideen wurden umgesetzt, als Zeichen gegen Vereinsamung und Verlassenheit: Digitale Gottesdienste, Einkaufshilfen, Sondergemeindebriefe, Telefonketten, Kerzenverteil-Aktionen und vieles mehr. Es ist an der Zeit, dafür zu danken. Stellvertretend für alle diese Ehrenamtlichen kann man das am Sonntag unaufwendig tun: Wählen Sie bitte in Ihren Gemeinden die Kirchenvorstände. Zeigen sie damit Wertschätzung des bisherigen Engagements und zeigen sie, dass die wenigen, die die Leitungsverantwortung bereit sind zu schultern, nicht alleine sind.

Kritisieren, was läuft oder nicht läuft, ist immer einfach, wie beim Fußball. Viel wichtiger aber ist es, das Lied von der Nähe Gottes zu singen und Menschen zu unterstützen, die hinter den Kulissen schaffen, damit Gottesdienste in gepflegten Kirchen stattfinden, damit unterschiedliche Generationen sich treffen und sich ermutigen im Spiel des Lebens. Europameister werden wir vielleicht nicht, aber Meister des eigenen Lebens, denn: »Du wirst nie alleine gehen. You’ll never walk alone.«

Uwe Wagner-Schwalbe , stellv. Dekan und Pfarrer in den ev. Kirchengemeinden Münzenberg und Trais

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare