Pfarrfest in St. Stefanus

  • schließen

Die Pfarrei St. Stefanus feiert am Donnerstag, 31. Mai, das Fronleichnamsfest. Los geht es um 9.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Römerhalle. Dazu sind in diesem Jahr nicht nur die Gläubigen der drei Gemeinden St. Paulus, St. Stefanus und St. Johannes/Evangelist eingeladen, sondern auch die Gläubigen der evangelischen Schwestergemeinde.

Die Pfarrei St. Stefanus feiert am Donnerstag, 31. Mai, das Fronleichnamsfest. Los geht es um 9.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Römerhalle. Dazu sind in diesem Jahr nicht nur die Gläubigen der drei Gemeinden St. Paulus, St. Stefanus und St. Johannes/Evangelist eingeladen, sondern auch die Gläubigen der evangelischen Schwestergemeinde.

Nach dem Gottesdienst in der Römerhalle startet die Fronleichnamsprozession; dabei wird in diesem Jahr unter dem Baldachin nicht nur die Monstranz getragen werden. Die evangelische Pfarrerin wird, im Wechsel mit dem Vorsitzenden des Kirchenvorstands bei der Prozession eine Bibel tragen.

Nach dem Abschluss in der Stefanuskirche lädt die Pfarrei zum Pfarrfest rund um das Gotteshaus ein. Zu den Klängen des Musikvereins 1905 Ober-Wöllstadt wird ein Mittagessen serviert.

Für die Kinder gibt es nicht nur einen Ballonwettbewerb, auch beim Kinderschminken und auf der Hüpfburg können sich die Kleinen austoben. Ab 14 Uhr kommen dann auch die Freunde von Kaffee und Kuchen auf ihre Kosten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare