rueg_Nieder-Woellstadt_14_4c
+
Der Vorstand des 1. NCV Nieder-Wöllstadt mit der ausscheidenden Schriftführerin Mindi Stang (vorn).

Ovationen für Mindi Stang

  • VonRedaktion
    schließen

Wöllstadt (pm). Die Jahreshauptversammlung des 1. NCV Nieder-Wöllstadt hat ganz im Zeichen der Verabschiedung von Mindi Stang gestanden. Als Trägerin des Bürgermeisterordens und langjährige Schriftführerin des Karnevalvereins wurde Mindi Stang nach 20 Jahren aus dem Vorstand mit stehenden Ovationen verabschiedet.

»Mit viel Herzblut und einer Menge Leidenschaft und Einsatz hat sich Mindi Stang in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Säule des NCVs eigentlich unverzichtbar gemacht. Sie hinterlässt eine große Lücke und wir wünschen ihrer Nachfolgerin Martina Brandt viel Erfolg und gutes Gelingen in ihrem neuen Job«, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Neben dem üblichen Resümee der Vorstandsmitglieder über das vergangene, durch die Corona-Pandemie unübliche, Geschäftjahr, stellten sich die Vorstandsmitglieder zur Neuwahl. Außer Stang wurden auch die beiden Beisitzerinnen Nina Traband und Monika Macker aus dem Vorstand verabschiedet.

Bernd Münch Ehrenkassierer

Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden von den fast 50 Versammlungsteilnehmern in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand wurden vom ersten Vorsitzenden Mischi Reitz Martina Brandt als Schriftführerin und Claudia Eisenhut als zweite Schriftführerin begrüßt. Als neuer Medienbeauftragter ist jetzt auch Lukas Scheer im Führungsgreium des 1. NCV.

Auf Antrag von Kassierer Dieter Schreiber hat der Verein seinen im vergangenen Jahr verstorbenen Schatzmeister Bernd Münch einstimmig zum Ehrenkassierer ernannt.

»Alle Beteiligten des 1. NCV wünschen sich für die neue Kampagne ein bisschen Normalität. »Leider ist aktuell noch nicht zu sagen, wie der Ablauf der geplanten karnevalistischen Veranstaltungen umgesetzt werden könne. Bleibt zu hoffen, dass sich das zeitnah regeln lässt«, heißt es abschließend in der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare