1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Wöllstadt

Malek führt Sozialausschuss

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

dab_woellstadt_060521_4c_2
Heinz Malek © pv

Wöllstadt (pm). In der ersten Sitzung des Wöllstädter SKS-Ausschusses wurde Heinz Malek (FWG) mehrheitlich zum Vorsitzenden gewählt. Kilian Heß (SPD) ist stellvertretender Ausschussvorsitzender. Sonja Spieler von der Verwaltung wurde einstimmig zur Schriftführerin gewählt.

Um einen aktuellen Umsetzungsstand der noch nicht erledigten Anträge zu besprechen, hatte der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Sebastian Briel, die Verwaltung gebeten eine Liste vorzulegen.

Besprochen wurde unter anderen, wie die Gemeinde die Arbeitsbedingungen in den Kindergärten verbessern kann. Um als Arbeitgeberin attraktiv für Erzieherinnen zu sein, soll nun Werbung für die Kitas und die Arbeitgeberleistungen gemacht werden. Außerdem wurde das weitere Vorgehen zum Spielplatzkonzept thematisiert. Hier sollen bestehende Spielplätze in beiden Ortsteilen aufgewertet werden.

»Im Ausschuss wurde ferner vorgeschlagen, dass Eltern und Kinder zu den Vorschlägen befragt werden sollen«, berichtete Malek. FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare