hed_ristau_280521_4c_1
+
Ausschussvorsitzender Jürgen Ristau (Mitte) mit Stellvertreter Helge Hinkelmann (r.) und Bürgermeister Adrian Roskoni.

Jürgen Ristau ist Vorsitzender

  • VonRedaktion
    schließen

Wöllstadt (pm). In der ersten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde Jürgen Ristau (FWG) einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Helge Hinkelmann (SPD) ist stellvertretender Ausschussvorsitzender. Sebastian Pfarrer von der Verwaltung wurde zum Schriftführer gewählt.

Besprochen wurde unter anderem wie der Bahnhofsvorplatz gekauft und modernisiert werden könnte. Viele Bürger bemängelten die Aufenthaltsqualität und berichteten von Stolperfallen, sagte Ristau. Auch der Bezug von Ökostrom und ein Infomail-Services wurden diskutiert. Die aus der letzten Wahlperiode noch offenen Anträge sollen nun in den Ausschüssen konsequent abgearbeitet werden. »Mit den drei Ausschüssen wollen wir die vielen wichtigen Aufgaben voranbringen«, sagt Parlamentschef Sebastian Briel, der zur Sitzung eingeladen hatte. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare