hed_SpendeBaenke_070421_4c_1
+
Dank der Spende der FWG bekommen alle drei Ortsteile Wöllstadts je eine neue Ruhebank.

FWG spendet drei Sitzbänke

  • vonRedaktion
    schließen

Wöllstadt (pm). Die Freie Wählergemeinschaft Wöllstadt hat der Gemeinde drei Sitzbänke gespendet. Auf Wunsch der Gemeinde fand die Übergabe nach der Kommunalwahl statt. »Wir sind froh, dass das Angebot an Sitzbänken nun in der Gemeinde weiter erweitert werden kann«, sagte Udo Schäfer. Zusammen mit Bürgermeister Adrian Roskoni und den Kollegen des Bauhofs wurden drei Standorte festgelegt.

»Uns war es wichtig, dass jeweils eine Bank in jedem Ortsteil und eine Bank zwischen den Ortsteilen an dem Fahrradweg aufgestellt wird«, erklärte Sebastian Briel. In Nieder-Wöllstadt wird die Bank am Eselsweg vor der Brücke über die B 3a platziert.

Am Kapellenweg in Ober-Wöllstadt gegenüber dem Teich am neuen Bachlauf kommt eine der drei Bänke hin. Und auch zwischen den Ortsteilen am Fahrradweg bei der B 3a-Brücke können sich Bürgerinnen und Bürger auf eine neue Bank freuen. »Vor allem hier war der Wunsch nach mehr Sitzgelegenheiten besonders groß«, berichtete Martina Ebeling.

Die Bänke werden in den nächsten Wochen aufgestellt. Der Leiter des Bauhofs, Sebastian Szelies, bedankte sich im Namen der Gemeinde bei der FWG für die Spende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare