Auf frischer Tat erwischt: Anwohner verschreckt Diebe

  • schließen

Ungewöhnliche Geräusche hatten einen Anwohner der Oderstraße in Nieder-Wöllstadt in der Nacht zum Donnerstag geweckt. Als er diesen gegen 2.30 Uhr auf den Grund ging, sah er zwei Männer, die sich an einer Gartenhütte zu schaffen machten. Sie hatten einen Bewegungsmelder beschädigt und versuchten gerade, die Tür aufzubrechen. Als der Mann sie ansprach, ergriffen sie die Flucht.

Ungewöhnliche Geräusche hatten einen Anwohner der Oderstraße in Nieder-Wöllstadt in der Nacht zum Donnerstag geweckt. Als er diesen gegen 2.30 Uhr auf den Grund ging, sah er zwei Männer, die sich an einer Gartenhütte zu schaffen machten. Sie hatten einen Bewegungsmelder beschädigt und versuchten gerade, die Tür aufzubrechen. Als der Mann sie ansprach, ergriffen sie die Flucht.

Die beiden werden als etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, mit dunklem Teint und kurzen dunklen Haaren beschrieben. Einer trug eine rote Jacke und einen Rucksack, der andere eine blaue Jacke und einen Rucksack. Um Hinweise bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare