Förderverein sagt Versammlung ab

  • vonred Redaktion
    schließen

Wöllstadt(pm). Die für den 17. November angesetzte Jahreshauptversammlung des Vereins "Freunde und Förderer der Fritz-Erler-Schule Wöllstadt" wird wegen der angespannten Corona-Situation auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie der Vorstand weiter mitteilt, werde ein Ausweichtermin von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens abhängig gemacht. Die Handlungsfähigkeit des Vereins und der Schulbetreuung sei dadurch nicht beeinträchtigt: Der Vorstand bleibe bis zur Neuwahl vollständig im Amt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare