Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer mit Dirigentin Alica Biewald, Jugendleiter Tobias Stieglitz und dem Vorstand Verwaltung, Christof Westerfeld nach dem Verteilen der Urkunden für die bestandenen Prüfungen. FOTO: PM
+
Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer mit Dirigentin Alica Biewald, Jugendleiter Tobias Stieglitz und dem Vorstand Verwaltung, Christof Westerfeld nach dem Verteilen der Urkunden für die bestandenen Prüfungen. FOTO: PM

Erfolgreiche Weiterbildung

  • vonred Redaktion
    schließen

Wöllstadt(pm). Trotz der schwierigen Umstände in den letzten Monaten traf der Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt die Entscheidung, musikalischen Weiterbildung für Kinder und Jugendliche anzubieten. Im Angebot waren die "kleine Stimmgabel" und das Musikabzeichen in Bronze D1. Mit dabei waren 23 Musiker der verschiedenen Jugendorchester des Vereins.

16 Teilnehmer gab es beim Lehrgang der kleinen Stimmgabel teil, sieben nahmen das bronzene Musikabzeichen D1 in Angriff. Während die Teilnehmer der kleinen Stimmgabel an zwei Tagen auf die theoretische Prüfung vorbereitet wurden, waren beim D1-Lehrgang drei Vorbereitungstage zur Vermittlung der Musiktheorie eingeplant. Der Unterricht fand unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln statt. Am Ende stand für beide Abzeichen eine praktische Prüfung in der Römerhalle, die von Stephanie und Tim Hildenbrand (Landesmusikjugend Hessen) abgenommen wurde. Geleitet wurden die Lehrgänge von Tobias Stieglitz (kleine Stimmgabel) und Alica Biewald (D1). Besonderer Dank galt der Dirigentin aller Jugendorchester des Musikvereins, Alica Biewald, die diese sehr gelungene Veranstaltung durch ihre Organisation erst ermöglicht hatte.

Die Teilnehmer der Lehrgänge waren: Luna Akar, Benjamin Berg, Silas Bette, Joshua Breitenbach, Emely Einhoff, Noah Esch, Luca Gruber, Lena Haase, Frederik Hamann, Niklas Hansen, Melina Krause, Leonie Margraf, Frida Mika, Anton Mücke, Elisabeth Neugebauer, Carl Päutz, Rebecca Preidel, Jonas Schäfer, Lukas Schäfer, Lars Stieglitz, Carlotta Welsch, Tom Westerfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare