Ausschuss tagt am Montag

  • David Heßler
    vonDavid Heßler
    schließen

Wöllstadt (hed). Erstmals seit Ausbruch der Pandemie tagt wieder ein Gremium in Wöllstadt. Der Haupt- und Finanzausschuss kommt am Montag um 20 Uhr in der Römerhalle zusammen. Anträge von CDU und FWG bestimmen die Sitzung. Es geht etwa um die Aussetzung der Kita-Beiträge, die Unterstützung der örtlichen Gewerbebetriebe, die Erweiterung des Park-and-ride-Platzes, um den Fußweg zum Supermarkt oder die Verbesserung der Beleuchtung an neuralgischen Punkten.

Auch die energetische Sanierung von Heizungen in Gebäuden der Gemeinde soll besprochen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare