dab_udo_parken_260221_4c_1
+
In der Sitzung der Gemeindevertreter geht es auch um die Parksituation auf den Durchfahrtsstraßen.

Ampelphasen geändert

  • vonUdo Dickenberger
    schließen

Wöllstadt (udo). In der Gemeindevertretersitzung beantwortete Bürgermeister Adrian Roskoni (parteilos) FWG-Anfragen. Er teilte mit, dass auf den Durchgangsstraßen gemäß Straßenverkehrsordnung geparkt werden kann. Die Rotphasen für Fahrzeuge und die Grünphasen für Fußgänger sind verlängert worden. Zur Umgestaltung der Kreuzung der alten B 3/B 45 ergab ein Gutachten, dass ein Kreisel möglich sei.

In der Spitzenstunde ergab die Belastung 834 Kraftfahrzeuge, davon 12 Busse und 16 Lkw.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare