Waldspaziergang nach Stammheim

  • VonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). »Bei herrlichem Sonnenschein fand im Juli endlich wieder die beliebte Försterwanderung mit Herrn G. Leyrer statt«, berichten die Landfrauen aus Södel. Sie wanderten dieser Tage von Florstadt durch den Wald nach Stammheim. Dieses Mal erfuhren die Landfrauen viel Interessantes über den Klimawandel und welche Schäden dieser in den heimischen Wäldern anrichtet.

Nach dem Spaziergang trafen sich alle bei Kaffee und leckerem Kuchen auf dem Aussiedlerhof »Waldhof« bei Familie Wagner.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare