Videogottesdienst am Weltgebetstag

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Die evangelischen Kirchengemeinden Södel, Melbach und Wölfersheim erinnern an den am Freitag, 5. März stattfindenden Weltgebetstag. Dieser kommt in diesem Jahr aus Vanuatu, einem Inselstaat im Pazifischen Ozean zwischen Australien und Fidschi, bestehend aus 83 Inseln.

Diese Inseln sind stark vom Klimawandel betroffen: Steigende Wassertemperaturen gefährden die schützenden Korallen, veränderte Regenmuster schmälern die Ernten, steigender Meeresspiegel und stärker werdende tropische Wirbelstürme zerstören Großteile der Inseln.

»Worauf bauen wir?«, heißt das Motto, das die Frauen aus Vanuatu für den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 ausgewählt haben. Wegen der Corona-Pandemie wird der Weltgebetstagsgottesdienst dieses Jahr im Vorfeld aufgezeichnet. Ab dem 5. März ist er als Videogottesdienst über die Internet-Seiten der evangelischen Kirchengemeinden abrufbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare