Verletzte bei Unfall: Fahrer von Sattelzug flüchtet

  • VonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pob). Nach einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 455 zwischen Södel und Bergstadt am Donnerstagvormittag bittet die Polizei um Mithilfe. Gegen 11.50 Uhr war ein Sattelzug aus Richtung A45 abgefahren und dann nach links auf die Bundeststraße nach Berstadt eingebogen. Dabei übersah der Lkw-Fahrer offenbar einen aus Richtung Södel kommenden roten Ford, in dem ein 33-Jähriger zusammen mit einer 28-jährigen Beifahrerin unterwegs war.

Um eine Kollision zu verhindern, musste der Ford-Fahrer stark abbremsen.

Darauf reagierte der 72-jährige Fahrer eines nachfolgenden Wohnmobils zu spät. Der Camper, in dem auch eine 70-jährige Frau saß, prallte ins Heck des Ford, dessen Insassen verletzt wurden. Rettungskräfte brachten sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Lkw fuhr in Richtung Berstadt davon. Bei dem Sattelzug soll es sich um eine weiße Mercedes-Zugmaschine mit einem grünen Anhänger mit Kippfunktion gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 0 60 31/60 10 bei der Polizei zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare