Unfallflucht auf der B 455

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pob). Einen Fall von Unfallflucht bei Wölfersheim meldet die Polizei. Am Mittwoch kam es auf der Bundesstraße zwischen Wölfersheim und Melbach zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein aus Wölfersheim stammender 48-jähriger Ford-Fahrer war um 12.38 Uhr unterwegs in Richtung Melbach gewesen. Um einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto zu entgehen, das zum Überholen angesetzt hatte, riss er das Lenkrad nach rechts und touchierte eine Leitplanke.

Davon scheinbar unbeeindruckt, fuhr der Entgegenkommende weiter. Der Wölfersheimer blieb unverletzt, jedoch trug sein Auto Schäden in Höhe mehrerer Tausend Euro davon. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Friedberger Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 0 60 31/60 10, insbesondere der oder die Fahrer(in) des durch den Verursacher überholten Autos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare