Trickdiebe stehlen Kellnerbörse

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pob). Zwei Trickdieben ist es gelungen, in der Eisdiele mehrere Hundert Euro zu ergaunern. Sie lenkten am Freitagnachmittag eine Angestellte ab, nahmen die Kellnerbörse an sich und flüchteten unerkannt.

Gegen 15.10 Uhr betraten der Mann und die Frau das Eiscafe und verwickelten die Mitarbeiterin an der Theke in ein Gespräch. Dabei trat die Frau hinter den Tresen und nahm den großen Geldbeutel an sich. Bevor die beiden aufflogen, verließen sie das Café. Wahrscheinlich stiegen sie in einen Skoda Octavia mit spanischem Kennzeichen, in dem eine weitere Person wartete.

Der Mann soll 25 bis 35 Jahre alt sein, 1,70 bis 1,80 Meter groß, mit dunklen Haaren, Drei-Tage-Bart und südeuropäischem Erscheinungsbild. Er trug eine schwarze Basecap, ein schwarzes »FILA«-Shirt und eine dunkle Hose. Über den Mund hatte er eine helle Maske gezogen. Seine Komplizin wird als 20 bis 30 Jahre alt beschrieben, 1,55 bis 1,65 Meter groß, mit langen dunklen Haaren und südeuropäischem Erscheinungsbild. Sie trug eine blaue Weste, ein weiß gepunktetes Shirt und Jeans.

Zur Tatzeit waren etwa 20 Gäste im Außenbereich der Eisdiele. Wenn Ihnen - oder jemand anderem - etwas aufgefallen ist, soll er die Kriminalpolizei in Friedberg anrufen: Tel. 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare