Die Kandidaten der Freien Wählergemeinschaft im großen Saal der Wetterauhalle. FOTO: PM
+
Die Kandidaten der Freien Wählergemeinschaft im großen Saal der Wetterauhalle. FOTO: PM

FWG stellt Wahlliste auf

  • vonred Redaktion
    schließen

Wölfersheim(pm). Für den 21. März sind die hessischen Kommunalwahlen geplant. Die Freien Wähler von Wölfersheim stehen dem kritisch gegenüber, denn: "Niemand kann voraussagen, wie sich die Lage der Corona-Pandemie bis dahin entwickelt." Die Vorbereitungen zur Kommunalwahl müssen aber trotz der bestehenden Pandemievorschriften weitergehen. So bestimmte die FWG Wölfersheim kürzlich in einer Mitgliederversammlung ihre Kandidatenliste und begann mit den Wahlvorbereitungen.

Als Gast begrüßten Vorsitzender Arthur Ottenbreit und Fraktionschef Burkhard Käs den Kreis- und Landesvorsitzenden der Freien Wählergemeinschaft, Ronald Berg aus Münzenberg. Eine Vorstellungsrunde schloss die Eröffnungsrunde ab.

Die Aussprache unter Bergs Leitung brachte folgende Kandidatenliste: Burkhard Käs, Sarah Nitsch, Thomas Nitsch, Anke Nadalin, Andreas Wöhrle, Peter Lienert, Stefan Römer, Thomas Seeling , Michaela Holzacker und Marco Euler. Für den Kreistag kandidieren Arthur Ottenbreit und Burkhard Käs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare