SPD stellt Anfrage zur Pandemie

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Die SPD-Fraktion hat eine Anfrage an den Gemeindevorstand gestellt, um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Entwicklung der Gemeinde abschätzen zu können.

Fraktionsvorsitzender Matthias Appel: »Die massiven Einschränkungen und Bestimmungen haben erhebliche Auswirkungen auf Handwerk und Betriebe in unserer Gemeinde wie auch auf die finanzielle und personelle Situation der Gemeinde selbst und darüber hinaus. Damit wir als Gemeindeparlament besser vorbereitet sind, ist uns ein Überblick wichtig.«

Die SPD bittet daher um Informationen einerseits über die bisherigen Maßnahmen und Hilfen seitens der Gemeinde und weiterhin über die möglichen Auswirkungen der Pandemie auf die Haushaltsplanung und Einnahmensituation. Weiterhin möchte die SPD-Fraktion die eventuellen Auswirkungen auf geplante oder in der Durchführung befindliche Projekte erfahren.

Der Fragenkatalog, der aus acht Teilfragen besteht, soll allen Fraktionen zugesandt werden. Appel sagt, sofern eine mündliche Beantwortung in einer Parlamentssitzung derzeit nicht möglich sei, reiche eine Antwort in schriftlicher oder digitaler Form aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare