Auf dem Parkplatz am Rathaus wird gearbeitet. 	FOTO: PM
+
Auf dem Parkplatz am Rathaus wird gearbeitet. FOTO: PM

Solar-Carport für E-Fahrzeuge entsteht

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Etwa vor einem Jahr nahm die Gemeinde ihr erstes Elektroauto in Betrieb. Auch sind E-Bikes für Außentermine in der näheren Umgebung im Einsatz. Derzeit entsteht auf dem Parkplatz am Rathaus ein Solar-Carport, der als Abstellplatz und Lademöglichkeit dienen soll.

Hinter dem Rathaus entstand vor zwei Jahren eine öffentliche Elektroladesäule. Zudem betreibt die Gemeinde gemeinsam mit der Ovag einen der größten Solarparks der Region. Das im Vorjahr angeschaffte E-Auto habe sich im Alltag als Dienstfahrzeug bewährt, berichtet Bürgermeister Eike See. Es war geleast und soll in diesem Jahr durch ein anderes Fahrzeug ersetzt werden. Weil die Dienstfahrzeuge meist nur tagsüber und unter der Woche verwendet werden, schaffe man nun ein Fahrzeug an, mit dem einfach ein Carsharing (Verleih) realisiert werden könne.

Um die Fahrzeuge der Gemeinde besser unterzubringen und die öffentliche Ladesäule nicht zu blockieren, entsteht derzeit ein Solar-Carport mit abschließbarem Bereich. Inzwischen sei ein Großteil der Mitarbeiter bei kurzen Strecken lieber mit den Pedelecs unterwegs, berichtet See.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare