Polizeikontrolle: Acht Fahrer nicht angeschnallt

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pob). Bei einer Verkehrskontrolle in der Södeler Straße hat die Polizei am Dienstag mehrere Temposünder überführt. Von 37 kontrollierten Fahrzeugen - 29 Pkw und acht Laster - waren gleich 15 zu schnell unterwegs, teilt die Polizei mit. Acht Fahrzeugführer waren nicht angeschnallt gewesen.

Ein Auto war mit Sommerreifen unterwegs; auf den Fahrer warten ein Bußgeld von 60 Euro sowie ein Punkt in Flensburg. Weil ein Paketdienstleister die vorgeschriebenen Tageskontrollblätter nicht dabeihatte, muss er mit einem Bußgeld rechnen. Da das Unternehmen in der Vergangenheit bereits wiederholt negativ aufgefallen war, dürfte es dieses Mal höher ausfallen.

Auch an zwei Kontrollstellen in Gambach und Ober-Mörlen überprüfte die Polizei am Dienstag den fließenden Verkehr. Dabei nahm sie 26 Fahrzeuge genauer unter die Lupe. Aufgrund diverser festgestellter Verstöße wurde elfmal ein Verwarngeld fällig; es gab drei Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten. Ein Fahrer wird seinen Wagen nach Beseitigung festgestellter Mängel bei der Polizei vorzeigen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare