Knochenfund: Zusammenhang mit Friedhof

  • Rüdiger Geis
    VonRüdiger Geis
    schließen

Wölfersheim (rüg). Vor knapp eineinhalb Wochen waren bei Baggerarbeiten auf einer Wiese im Bereich der Wohnbacher Obergasse Knochen zutage gefördert worden. Wie die Polizei jetzt bestätigte, handelte es sich dabei tatsächlich um menschliche Überreste. Dies hätten die Untersuchungen ergeben.

Allerdings sei in diesem Fall nicht von einer Straftat auszugehen, so die Polizei. Die Knochen müssten historisch bewertet werden und stünden offensichtlich im Zusammenhang mit einem früheren Friedhof auf dem heutigen Areal eines privaten Grundstücksbesitzers.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare