Gut besucht war die Verabschiedung von Pfarrerin Julia Marburger im Dorfgemeinschaftshaus Melbach. FOTO: PM
+
Gut besucht war die Verabschiedung von Pfarrerin Julia Marburger im Dorfgemeinschaftshaus Melbach. FOTO: PM

Julia Marburger verabschiedet

  • vonred Redaktion
    schließen

Wölfersheim(pm). Pfarrerin Julia Marburger wurde am vergangenen Sonntag im (nach Corona-Richtlinien voll besetzten) Dorfgemeinschaftshaus in Melbach verabschiedet. Neben zahlreichen Gästen aus Politik waren auch Pfarrerinnen und Pfarrer, Kolleginnen und Kollegen aus dem Kooperationsraum Wetterau Ost zur Verabschiedung gekommen. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Posaunenchor Södel-Melbach und von Organistin Gundula Kellinger. Als persönliches Dankeschön sang Bettina Skottke zwei Lieder, die sich Pfarrerin Marburger zum Abschied gewünscht hatte. Nach der Entpflichtung durch Dekan Volkhardt Guth bot sich die Gelegenheit für Grußworte. Die vielen Blumen und Geschenke für Marburger verdeutlichten die Wertschätzung für die scheidende Pfarrerin.

Am kommenden Wochenende findet kein Gottesdienst in Melbach statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare