Bürgermeister Eike See (l.) und Fachbereichsleiter Markus Klopsch schauen sich die Bauarbeiten an. FOTO: PV
+
Bürgermeister Eike See (l.) und Fachbereichsleiter Markus Klopsch schauen sich die Bauarbeiten an. FOTO: PV

Hydranten ausgetauscht

  • vonred Redaktion
    schließen

Wölfersheim(pm). Die Barrierefreiheit und die Verkehrssicherheit in der Gemeinde sollen erhöht werden. Daher wird derzeit an einigen Stellen gebaut. Gehwege wurden abgesenkt: Derzeit werden im Gewerbepark Hydranten umgebaut. Die Vorschläge dazu kamen von einem Bürger, der auf einen Rollstuhl angewiesen ist und in der Bürgersprechstunde von Bürgermeister Eike See war. Die Hydranten seien ein Hindernis - auch für Familien mit Kinderwagen oder Menschen, die einen Rollator brauchen. Damit man künftig nicht mehr auf die Straße ausweichen müsse, werden die Hydranten nun in Abstimmung mit der Feuerwehr ausgetauscht.

Die nächste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, 20. August, von 16 bis 18 Uhr, wegen der Corona-Pandemie nur telefonisch statt. Interessierte können sich unter der Rufnummer 0 60 36/97 37 12 bei Tatjana Feuerstein melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare