Rettungsaktion im Södeler Wald: Förster Eckhard Richter weist die Sportler ein.	FOTO: PV
+
Rettungsaktion im Södeler Wald: Förster Eckhard Richter weist die Sportler ein. FOTO: PV

Gießaktion im Wald

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Die Gemeinde und der Förster hatten um Hilfe gerufen, denn die anhaltende Trockenheit gefährdete die vielen neu gesetzten Bäume im Södeler Wald. 30 Jugendspieler, Eltern und Vorstandsmitglieder der SG Melbach und der JSG folgten dem Aufruf und trafen sich am vergangenen Wochenende, mit Gießkannen versorgt, zu einer besonderen Bewässerungsaktion im Wald. Selbstverständlich achteten alle Teilnehmer sorgfältig auf die notwendigen Sicherheitsabstände in Corona-Zeiten. Nach der Einweisung durch den Förster, Eckhard Richter, verteilten sich die Helfer in der Pflanzzone und versorgten die jungen Bäume mit dem vom Bauhof in großen Behältern bereitgestellten Wasser. Nach der etwa dreistündigen Aktion dankten Förster Richter und Bauhof-Leiter Dieter Bonarius für das Engagement der Sportler in schwierigen Zeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare