Gemeindebücherei liefert Bücher

Wölfersheim (pm). Auch die Bücherei ist von den aktuellen Schließungen betroffen. Um Lesefreunden dennoch eine Ausleihe zu ermöglichen, wird ab dieser Woche eine Lieferung innerhalb des Gemeindegebietes angeboten.

Dienstags und samstags können Annelie und Katrin Stöhr für gewöhnlich zahlreiche Besucher begrüßen. Derzeit sei das aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich. Um dennoch Lesestoff zur Verfügung stellen zu können, habe man sich dazu entschieden, während der Schließung eine Art Lieferservice anzubieten. Der Kontakt, die Beratung und die Bestellungen laufen telefonisch.

Mit Beutel

Eine Übergabe kontaktlos. Natürlich ist auch die Rückgabe von Büchern möglich. Diese müssen ebenfalls geschützt in einem Beutel bereitgelegt werden. Wer dieses Angebot derzeit nicht nutzen möchte, müsse sich um eventuell anfallende Gebühren keine Gedanken machen. Eine reine Rückgabe ist demnach nicht notwendig und nicht gewünscht, um das Angebot nicht zu überlasten. »Die Buchhandlung Bindernagel hat uns einige neue Bücher geliefert, die wir gerade für den Verleih vorbereiten«, berichtet Katrin Stöhr. Bürgermeister Eike See ist begeistert. So müsse niemand auf die Beratung verzichten und bekomme spannenden Lesestoff für zu Hause.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare