Festnahme in Wölfersheim

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pob). Ein polizeibekannter Mann ist am Dienstagvormittag in Wohnbach festgenommen worden. Die Polizei hatte mehrere Hinweise aus der Bevölkerung erhalten, ein sich »auffällig verhaltender Mann« streife umher.

Einer Zivilstreife war der 33-Jährige denn auch schnell aufgefallen. Er war in einem grünen VW unterwegs in Richtung Berstadt. Die Signale der Polizisten, das Fahrzeug anzuhalten, missachtete er. Am Ortseingang von Berstadt konnten die Beamten das Auto stoppen; dabei wurde der Zivilwagen beschädigt.

Bei der anschließenden Festnahme leistete der Mann, der in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt, Widerstand. Die Überprüfung ergab, dass gegen den 33-Jährigen ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Er wurde am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt und sitzt bereits in der Justizvollzugsanstalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare