Bis Ferien keine Gottesdienste

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Der Kirchenvorstand Wölfersheim hat beschlossen, dass in Wölfersheim bis zu den Sommerferien keine Gottesdienste gefeiert werden. Auch finden bis dahin keine Gruppen und Kreise statt. »Mit dieser Entscheidung wollen wir uns alle und vor allem Menschen schützen, die wegen ihres Alters oder wegen Vorerkrankungen besonders gefährdet sind«, teilt Pfarrer Lars Stephan mit. Bis zur Wiederaufnahme in der Kirche lädt die Gemeinde zu Online-Gottesdiensten ein, die über die Homepage abrufbar sind. Die Glocken rufen weiterhin täglich um 19 Uhr zum Gebet. Vor der Kirche hängen Segenswünsche zum Mitnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare