Sonntag

42. Fastnachtszug mit 55 Nummern

  • schließen

Wölfersheim(pm). Am Sonntag schlängeln sich ab 13.11 Uhr 55 Zugnummern durch die Gassen von Wölfersheim und Södel. Der 42. Fastnachtszug der Arbeitsgemeinschaft ist in den letzten Planungen.

Auf der Wölfersheimer "Brück" und am Lindenbaum werden die einzelnen Zugnummern durch die beiden Sprecher Uwe Lecke und Christopher Heldt vorgestellt. Zugmarschall Lecke berichtet auch in diesem Jahr wieder, dass sich zahlreiche Firmen und Geschäftsleute aus der Großgemeinde mit Sach- und Geldspenden an die Arbeitsgemeinschaft beteiligten. Vier Musikkapellen begleiten den närrischen Lindwurm, der aus 39 Fußgruppen und 16 Fahrzeugen besteht. Insgesamt sind es ca. 710 Aktive.

Auf der "Brück" wird das Spektakel ab 12 Uhr mit Platzkonzerten der Musikgruppen beginnen. Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei; die "Nonnen", die mit Spendendosen den Zug begleiten, stehen bereit.

Kurzentschlossene, die beim Umzug mitlaufen wollen, melden sich unter Tel. 01 71/4 46 71 91 oder E-Mail infoawf@gmx.net.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare