Zum neuen Außengelände gehört auch ein Spielhaus. Von dem Ergebnis sind begeistert (v. l.): Magda Gerlach, Annett Kraft, Nicole Lehmann und Eike See.	FOTO: PM
+
Zum neuen Außengelände gehört auch ein Spielhaus. Von dem Ergebnis sind begeistert (v. l.): Magda Gerlach, Annett Kraft, Nicole Lehmann und Eike See. FOTO: PM

Draußen schöner spielen

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Seit dem vorigen Jahr bietet der Kindergarten »Löwenzahn« eine Betreuung für Kinder ab dem ersten Lebensjahr an. Hierzu wurden die Räume im Untergeschoss vollständig umgestaltet. Nachdem den Kindern draußen bislang nur ein provisorisches Areal zur Verfügung stand, ist das Außengelände nun endgültig fertiggestellt worden.

Die Vorsitzende des Sozialausschusses, Magda Gerlach, überzeugte sich gemeinsam mit Bürgermeister Eike See, der für Kindergärten zuständigen Fachbereichsleiterin Nicole Lehmann und Einrichtungsleiterin Annett Kraft vor Ort von dem Ergebnis. Hinter einer kleinen Rasenfläche befindet sich ein großzügig angelegter Sandspielbereich. Er wird durch ein Spielhaus und eine kleine Rutsche mit der darunterliegenden Hoffläche verbunden, auf der sich ein weiterer kleiner Sandkasten befindet. Große Sonnensegel sollen auf dem Kita-Gelände in der Querstraße für schattige Bereiche sorgen. Die Pfosten dafür wurden schon montiert.

Einen Großteil der Arbeiten haben die Mitarbeiter des Bauhofes übernommen. »Bei Kleinkindspielbereichen müssen wir sehr viel Wert auf Sicherheit legen. So wurden die Höhen der Spielgeräte an die Größe von Kleinkindern angepasst und möglichst naturnahe und weiche Materialien verwendet«, berichtete Fachbereichsleiterin Lehmann. Ausschussvorsitzende Gerlach zeigte sich begeistert. »Aus der recht überschaubaren Fläche ist ein ansprechendes Spielgelände für die Kinder entstanden. Zusammen mit den neu gestalteten Räumlichkeiten bietet die Gemeinde damit die besten Voraussetzungen für eine hochwertige Betreuung.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare