Clarissa Pfundgrube in der Kulturwerkstatt

  • schließen

Christa Wagner vom Agora-Pojekttheater schlüpft in die Rolle der selbst geschaffenen Figur der Clarissa Pfundgrube. Diese hat die Bretter, die die Welt bedeuten, längst verlassen und verwaltete nun den Fundus des Theaters. Dort wurde sie durch den Computer wegrationalisiert und ist jetzt Concierge in einem städtischen Hochhaus. Darin wohnen überwiegend Künstler und Prominente, wenn sie Gäste der Stadt sind. Hier hütet Clarissa nun Geheimnisse der Bewohner und weiß von deren Schicksalen Kurioses zu berichten. Ihr Programm "Concierge räumt um" zeigt sie am Samstag, 15. September, um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt im Heyenheimer Weg 17, Karten unter Tel. 0 60 36/98 22 76 oder an der Abendkasse.

Christa Wagner vom Agora-Pojekttheater schlüpft in die Rolle der selbst geschaffenen Figur der Clarissa Pfundgrube. Diese hat die Bretter, die die Welt bedeuten, längst verlassen und verwaltete nun den Fundus des Theaters. Dort wurde sie durch den Computer wegrationalisiert und ist jetzt Concierge in einem städtischen Hochhaus. Darin wohnen überwiegend Künstler und Prominente, wenn sie Gäste der Stadt sind. Hier hütet Clarissa nun Geheimnisse der Bewohner und weiß von deren Schicksalen Kurioses zu berichten. Ihr Programm "Concierge räumt um" zeigt sie am Samstag, 15. September, um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt im Heyenheimer Weg 17, Karten unter Tel. 0 60 36/98 22 76 oder an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare