Busscheibe beschädigt

  • VonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pob). Weil ein Busfahrer am Samstagabend gegen 21.15 Uhr am Parkplatz vor dem Bahnhofsgebäude eine Gruppe Jugendlicher ohne Fahrschein nicht mitfahren lassen wollte, soll einer aus der Gruppe daraufhin einen bislang nicht bekannten Gegenstand gegen eine Fahrzeugscheibe geworfen haben, berichtet die Polizei. Die Scheibe wurde dabei beschädigt.

Zeugenangaben zufolge soll es sich bei dem Tatverdächtigen um einen 16 bis 20 Jahre alten Mann mit kräftiger Statur und braunen, kurzen Haaren gehandelt haben. Dieser soll mit einer schwarzen Weste und einer dunklen Hose bekleidet gewesen sein. Anschließend soll die Gruppe in Richtung Bahngleise und Tegut davongelaufen sein. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei in Friedberg bittet um Hinweise unter Telefon 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare