Brunnenanstellen ohne Feier

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim-Berstadt (pm). Die Feier zum traditionellen Brunnenanstellen am Zingelplatz findet immer am Wochenende zum Wechsel von Normal- auf Sommerzeit statt. Das ist in diesem Jahr am 28. März. Wegen der Corona-Pandemie hat der Vorstand des Arbeitskreises Dorfentwicklung beschlossen, auf die offizielle Feier am Zingelbrunnen zu verzichten.

Der historische Brunnen wird aber wie in den letzten Jahren gereinigt und mit einem frischen Anstrich versehen. Auch das Wasser wird nach der Winterpause wieder fließen. Es kann wie gewohnt ab dem letzten Märzwochenende zur Gartenbewässerung entnommen werden. »Das fließende, klare Wasser ist in diesen bewegten Zeiten ein gut sichtbares Zeichen der Hoffnung und ein Symbol der Beständigkeit«, so der Vorstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare