"Wölfersheim blüht auf".: Zahlreiche Bürger haben sich an der Aktion beteiligt, auch die Firma Meisterwerk Augenoptik.
+
»Wölfersheim blüht auf«.: Zahlreiche Bürger haben sich an der Aktion beteiligt, auch die Firma Meisterwerk Augenoptik.

Blühwiesen und Insektenhotel

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Zahlreiche Bürger und Unternehmen haben sich an der Aktion »Wölfersheim blüht auf« beteiligt. So auch die Firma Meisterwerk Augenoptik und Hörakustik und die Firma Denis Privé.

Kürzlich übergaben Bürgermeister Eike See und Klimaschutzmanager Markus Michel das Saatgut für eine Blühwiese an die beiden Geschäftsführer Nils Bludau und Karsten Exeler der Firma Meisterwerk Augenoptik und Hörakustik.

Damit werden bald Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und viele andere Insekten auf einer Fläche von etwa 30 Quadratmetern Nahrung im Wölfersheimer Ortskern finden. Auf ihrem Gelände im Berstädter Industrie- und Gewerbegebiet hat die Firma Denis Privé bereits im vergangenen Jahr eine Blühwiese angelegt und nun das Insektenhotel aufgestellt.

Wie Geschäftsführer Ulrich Rosenschon berichtet, wurde bereits bei der Planung Wert auf ein ökologisch wertvolles Außengelände gelegt. So fließt das Niederschlagswasser in einen kleinen Teich, der sich langfristig als kleines Biotop entwickeln soll.

Für den Bau des Insektenhotels hat sich der langjährige Mitarbeiter Peter Haase zur Verfügung gestellt, der dabei auch Nistmöglichkeiten für die verschiedenen Insekten berücksichtigt hat. Selbst eine kleine Insektentränke, die über das Wasser des Daches gespeist wird, wurde berücksichtigt. Man werde eine Bauanleitung für ein Insektenhotel veröffentlichen. Das könne leicht nachgebaut werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare