Bauausschuss tagt am Donnerstag

  • vonRedaktion
    schließen

Wölfersheim (pm). Der Ausschuss für Stadtplanung, Bauwesen, Landwirtschaft und Umwelt der Gemeinde kommt am Donnerstag, 28. Mai, um 19 Uhr im Saal der Mehrzweckhalle in Berstadt zusammen. Für die Sitzung werden wegen der aktuellen Situation laut Vorsitzendem Jens Dieffenbach entsprechende Sicherungsvorkehrungen getroffen. Die Hygiene- und Abstandsbestimmungen sind auch in der Sitzung einzuhalten.

Die Teilnahme an der Sitzung sei für die Mitglieder des Ausschusses freiwillig. Die Sitzung ist öffentlich, allerdings stehen, so der Vorsitzende, coronabedingt nur eine beschränkte Anzahl an Besuchersitzplätzen zur Verfügung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Abwasserbeseitigung und Kanalsanierung der Schadensklasse »0«.

Der Bebauungsplan »Zwischen Gießener Straße und Am Heiligenstock« (Aufstellungsbeschluss) sowie die Vorstellung der Bestandserhebung der Gemeindeimmobilien.

Außerdem soll über zwei Anträge der Grünen gesprochen werden: Einmal um die Verhinderung sogenannter »Schottergärten« und zum anderen über die Unterstützung des Vorschlags der Naturschutzverbände zur Ausweisung des Oppershofener Waldes als Naturwald.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare