1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Wölfersheim

Auto überschlagen: Frau bleibt unverletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Glück im Unglück hatten eine 57-jährige Autofahrerin aus Nidda und zwei Radfahrer am Mittag des 1. Mai. Gegen 13.30 Uhr platze der Reifen des Renault Clio der 57-Jährigen, als sie sich etwa 300 Meter vor dem Bahnübergang auf der Bundesstraße 455, von Wölfersheim kommend in Richtung Anschlussstelle A 45 fahrend, befand. Die Fahrerin verlor dadurch die Kontrolle über ihren Wagen, der nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und dabei einen Feldweg überquerte und schließlich im angrenzenden Acker zum Liegen kam. Trotz eines Totalschadens, blieb die Frau unverletzt.

Glück im Unglück hatten eine 57-jährige Autofahrerin aus Nidda und zwei Radfahrer am Mittag des 1. Mai. Gegen 13.30 Uhr platze der Reifen des Renault Clio der 57-Jährigen, als sie sich etwa 300 Meter vor dem Bahnübergang auf der Bundesstraße 455, von Wölfersheim kommend in Richtung Anschlussstelle A 45 fahrend, befand. Die Fahrerin verlor dadurch die Kontrolle über ihren Wagen, der nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und dabei einen Feldweg überquerte und schließlich im angrenzenden Acker zum Liegen kam. Trotz eines Totalschadens, blieb die Frau unverletzt.

Glück hatten zwei Radfahrer, die auf dem parallel zur Bundesstraße verlaufenden landwirtschaftlichen Feldweg mit ihren Fahrrädern fuhren. Sie wurden nicht von dem Wagen erfasst und blieben ebenfalls unverletzt.

Auch interessant

Kommentare