Arbeiten am Sportplatz

  • vonred Redaktion
    schließen

Wölfersheim(pm). Der Kunstrasenplatz auf dem Singberg ist in die Jahre gekommen. Damit er auch künftig den zahlreichen Vereinen und der Schule zur Verfügung steht, wird er nun saniert, berichtet die Gemeinde in einer Pressemitteilung.

Zum Beginn der vergangenen Woche hat das beauftragte Unternehmen mit den Arbeiten begonnen. Zunächst müsse der alte Rasenplatz abgerissen werden. Insgesamt investiere die Gemeinde fast 420 000 Euro in die Erneuerung. Das Land Hessen fördere die Maßnahme mit 50 000 Euro. Da der Sportplatz intensiv von der Schule genutzt werde, beteilige sich auch der Wetteraukreis an den Kosten. Im Rahmen der Arbeiten sollen auch Ausbesserungen an der angrenzenden Laufbahn vorgenommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare