Videos statt Auftritte

  • vonRedaktion
    schließen

Butzbach (pm). Ein Schülervater hatte die Idee: Könnten Schüler und Schülerinnen der Musikschule bei Interesse nicht selbst Videos erstellen? Dies als Motivationshilfe, da es ja gerade keine Vorspiele geben darf? Schulleiterin Marion Adloff griff diesen Vorschlag auf und gab ihn an die Lehrkräfte weiter. Einen YouTube-Account mit diversen Videos hatte die Musikschule bereits, dazu kam jetzt die Playlist »Aufnahmen von Schülerinnen und Schülern«, auf der sich inzwischen viele Videos befinden.

Solobeiträge der Instrumente Klavier, Gitarre, Querflöte und Klarinette sind dort vertreten. Hinzukommen Duos mit im Hintergrund begleitenden Lehrkräften, Klavier vierhändig, das Erwachsenen-Percussionensemble oder das gemeinsame Orchester mit der Weidigschule.

Auf der Internetseite www.musikschule-butzbach.de gibt es auf der Startseite rechts unten einen eigenen YouTube-Button, der direkt zu allen Videos der Musikschule führt. Neben den bereits genannten finden sich dort auch Videos zu Ballett, musikalischer Früherziehung, dem Fachbereich Gitarre, der Big Band und das Video zum 40-jährigen Jubiläum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare