Verkehr und mehr

  • Christoph Agel
    vonChristoph Agel
    schließen

Friedberg (agl). Zwei Ausschüsse der Stadtverordnetenversammlung tagen in der kommenden Woche. In der Einladung zu beiden Sitzungen werden jedoch all jene Interessierten, die den Gremien nicht angehören, um »eigenverantwortliche Abwägung« gebeten, »ob eine Teilnahme an der Sitzung notwendig ist«.

Kitas, Blitzer, Rollstuhlschaukel

Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Senioren, Sport und Kultur tagt am Dienstag, 9. Juni, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Ockstadt. Zu den Themen zählen die Kita Wintersteinstraße, die Kindertagesstättenbedarfsplanung und -umsetzung, die Bereitstellung der Sportanlage Burgfeld an einem jährlichen Termin an die Jugendorganisation der Ahmadiyya-Gemeinde und an die Kamerunische Gemeinde, Anträge der Linke zur Einführung einer Sozialwohnungsquote, zur Öffnung der Kitas und zu einer Rollstuhlschaukel und Anträge der Grünen zum Thema »Friedberg wird sicherer Hafen« und zur Förderung des Frauen-Notrufs.

Für die Sitzung des Ausschusses für Energie, Wirtschaft und Verkehr am Mittwoch, 10. Juni , um 18.30 Uhr - ebenfalls im Bürgerhaus Ockstadt - stehen unter anderem die folgenden Punkte auf der Tagesordnung: Prüfung eines Standortes für stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen und/oder für einen Enforcement-Trailer im Stadtgebiet, eine Machbarkeitsstudie für eine Radschnell- beziehungsweise für Raddirektverbindungen, ein Antrag der Sozialdemokraten hinsichtlich einer Feldwegesatzung, ein Linke-Antrag in Sachen Sperrmüllabfuhr und ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen zum Thema »Mehr Fotovoltaik in Friedberg«.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare