Bei dem Unfall in Altenstadt, ist eine Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Ihre Maschine musste abgeschleppt werden.
+
Bei dem Unfall in Altenstadt, ist eine Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Ihre Maschine musste abgeschleppt werden.

Oster-Wochenende

Unfall in Altenstadt: Motorradfahrerin schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt ist es am Osterwochenende zu einem Unfall in Altenstadt gekommen. Dabei wurde eine Motorradfahrerin schwer verletzt.

Am Sonntag ist es laut Polizei gegen 18.25 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem silbernen Opel und einer blauen Yamaha an der Kreuzung Stammheimer Straße - Zum Kerlesgrund gekommen. Die 50-jährige Motorradfahrerin aus dem Main-Kinzig-Kreis wurde dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. 

Motorradunfall in Altenstadt: Polizei sucht Zeugen

Der 72-jährige Autofahrer aus dem Wetteraukreis sowie dessen Beifahrerin verletzten sich nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. Beide Kraftfahrzeuge wurden nicht unerheblich beschädigt. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Wie es zu dem Verkehrsunfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei in Büdingen. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 0 60 42/9 64 80 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare