agL_Public_Viewing_18062_4c
+
Auch morgen wird es bei der TG Friedberg wieder Public Viewing geben: Das EM-Spiel Deutschland gegen Portugal wird übertragen.

TG-Programm geht weiter

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm)., Die TG Friedberg präsentiert auf ihrem Vereinsgelände an der Ockstädter Straße eine ganze Reihe an Veranstaltungen unter freiem Himmel - inklusive Public Viewing zur EM.

Am Dienstagabend ging es bei bestem Wetter mit dem Spiel Deutschland gegen Frankreich los, zu dem sich 120 Fans vor der fünf mal drei Meter großen LED-Wand zusammenfanden. Damit die Events in einem sicheren Rahmen ablaufen, wurde ein Hygienekonzept entwickelt. Tickets gibt es für die verschiedenen Sitzgruppen im Online-Vorverkauf, damit die Bestuhlung dementsprechend mit Abstand angepasst werden kann. Beim Einlass registriert man sich per Luca- oder Corona-App oder auch analog mit Stift und Formular. Hände-Desinfektion und das Tragen von Masken sind Standard.

Im Programm geht es am heutigen Freitag ab 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) mit Livemusik unter dem Motto »Sound oft the 50s & 60s« und der Band »Time Bandits« weiter. Am morgigen Samstag um 18 Uhr drücken die Fans wieder der deutschen Nationalmannschaft die Daumen. Einlass für das Public Viewing ist ab 16 Uhr. Am Sonntag gibt es Spaß für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren: Bei der Kinderdisco ab 14 Uhr (Einlass 13 Uhr) legen Boris von Lacherando und Partymann Atze Hits auf und starten Mitmach-Aktionen. Zum Abschluss am Sonntag gibt es ab 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) einen Comedy-Abend: Johannes Scherer und Boris Meinzer von FFH präsentieren ihre »Scherereien« und die besten Auszüge vom »Dummfrager«.

Informationen und den Link zum Ticketshop gibt es auf der Homepage der TG Friedberg,

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare