68 Seiten

  • Holger Pegelow
    vonHolger Pegelow
    schließen

Wer das Fest der Hessen veranstalten möchte, muss sich bewerben, und zwar mit einem Konzept. Im September 2017 hat eine Delegation der Stadt Bad Vilbel sich in der hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden beworben. Dabei hat sie ein 68 Seiten starkes Konzept eingereicht. Darin heißt es: »Wasser, Natur und Kultur geben der Stadt eine besondere Prägung.« Die Stadt wird vorgestellt, und in Grundzügen werden die Ideen und das Grundkonzept für die zehntägige Veranstaltung dargelegt. pe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare