hed_UnterstuetzungMuellsam_4c
+
Lob für großes Engagement: Bürgermeister Steffen Maar mit den Schülern und Lehrkräften der Erich-Kästner-Schule.

Zoe sorgt sich um das Stadtbild

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach-Rodheim (pm). Zoe Schlauch, Schülerin des fünften Jahrgangs der Erich-Kästner-Schule, hat eine wöchentliche Müllsammelaktion ins Leben gerufen. »Die Natur ist mir wichtig und deshalb habe ich überlegt, wie man sich dafür engagieren kann«, erzählt sie. Da kam ihr die Idee, den herumliegenden Müll einzusammeln und so einen Beitrag für den Erhalt der Natur, aber auch für ein schöneres Stadtbild zu leisten, berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung.

Gemeinsam mit ihren Mitschülern war sie schon einige Wochen in Folge unterwegs, um fleißig Müll einzusammeln. »Wir unterstützen dieses Engagement und begleiten die Termine personell, stellen Müllzangen sowie Müllsäcke zur Verfügung. Je nach Strecke und Anzahl der Kinder kamen dabei einige Müllsäcke zusammen«, berichtet die Lehrerin der fünften Klasse.

Stadt sorgt für Entsorgung

Hinsichtlich der Müllentsorgung kam sie auf Bürgermeister Steffen Maar zu und hatte angefragt, ob seitens der Stadtverwaltung Interesse an einer Kooperation mit der Schule besteht. »Die Idee war, dass der gesammelte Müll kostenfrei über den Recyclinghof entsorgt werden könne«, erklärt die Lehrerin. Bürgermeister Maar musste nach Auskunft der Stadt nicht lange überlegen. Sofort hatte er die Zusage erteilt und eine Bestätigung über die kostenfreie Müllentsorgung beim Recyclinghof ausgestellt, die er den Schülern am Montag überreichte. Die Gelegenheit nutzte er auch, um sich bei allen für das Engagement und den positiven Einsatz zu bedanken. »Ein nachhaltiger und bewusster Umgang mit der Natur ist heute wichtiger denn je. Daher möchten wir das Engagement der Schülerinnen und Schüler gerne langfristig fördern und unterstützen. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass junge Menschen sich für den Erhalt der Natur engagieren und einsetzen.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare