VW angefahren und geflüchtet

  • VonRedaktion
    schließen

Rosbach (pob). In der Friedberger Straße in Ober-Rosbach hat ein Unbekannter am Mittwoch beim Vorbeifahren einen geparkten VW gestreift. Er oder sie ergriff die Flucht, ohne sich um den angerichteten Schaden an dem Phaeton in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Der Unfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr. Laut Zeugen fuhr der Verursacher einen Transporter, der am Heck mit Farbe in Orange versehen ist.

Die Polizei bittet weitere Zeugen, sich unter Telefon 0 60 31/60 10 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare