Märchentante Angela mit Verwandlungspuppen. FOTO: PM
+
Märchentante Angela mit Verwandlungspuppen. FOTO: PM

"Vollkommen ausverkauft"

  • vonred Redaktion
    schließen

Rosbach(pm). Stolz und zufrieden konnten Veranstalter und Besucher am Kirmessamstag in der Rodheimer Ortsmitte auf einen sehr gelungenen Bürgermarkt zurückblicken. Gelohnt hatten sich erneut der Elan und das Engagement der zahlreichen Anbieter und Helfer. Ihre Erwartungen nach der langen Corona-Pause wurden durch hohe Besucherzahlen bei gutem Wetter weit übertroffen.

Bei Einkäufen, vielen Gesprächen und geselligem Beisammensein wurde das umfassende Hygienekonzept von den Gästen bereitwillig eingehalten. Für das breit gefächerte Einkaufsangebot gab es viel Lob: "Wir sind vollkommen ausverkauft" war das Fazit an mehreren Ständen. Auch das dargebotene Unterhaltungsprogramm fand ungeteilte Anerkennung. Bei ihrem ersten heimischen Auftritt in diesem Jahr bot die Stadtkapelle "Harmonie" über zwei Stunden lang einen bunten Strauß internationaler Melodien. In den Pausen unterhielt Märchentante Angela die vielen anwesenden Kinder und manche Eltern und zeigte ihre Spezialität: die Drei-in-eins-Puppen - Spielzeuge, die sich verwandeln lassen.

Als Dank für die musikalische Untermalung gab es Spenden aus dem Publikum. Marktmitveranstalterin Andrea Nöchel-Jacobi konnte dem Musikverein vom Überschuss aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen weitere 200 Euro überreichen. "Wir sind dankbar und freuen uns sehr über die Spenden in einer auch für unseren Verein schwierigen Zeit" kommentierte ein zufriedener Vereinsvorsitzender Peter Hofmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare