Unfall beim Rückwärtsfahren

  • vonred Redaktion
    schließen

Rosbach(pob). Beim Rückwärtsfahren auf dem Gelände einer Tankstelle in der Raiffeisenstraße in Ober-Rosbach passte ein 53-Jähriger am Sonntag nicht ausreichend auf. Er stieß gegen 16.35 Uhr mit dem Heck seines VW Golf gegen einen hinter ihm stehenden Opel-Bus. Die Beifahrertür des Opel wurde eingedellt, der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Am Heck des VW entstanden ebenfalls Dellen und Kratzer. Auch hier beträgt der Schaden etwa 1000 Euro. Der Unfallfahrer stand merklich unter Alkoholeinfluss, weshalb die Polizisten einen Atemalkoholtest durchführten. Das Gerät zeigte 1,6 Promille, der Mann aus dem Wetteraukreis musste die Gesetzeshüter zur Dienststelle begleiten, wo ein Arzt eine Blutentnahme vornahm. Seinen Führerschein musste der Fahrer abgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare