1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Rosbach

Trinkwasserspender für Kitas

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). »Der Klimawandel zeigte sich auch in diesem Sommer in unserer Region. Hitze und örtlicher Starkregen stellten uns vor neue Herausforderungen«, sagt Dieter Kurth, Vorsitzender der »STIMME RosbachRodheim«. Die Wählervereinigung hatte daher junge Leute aus Rosbach zu einem Workshop eingeladen.

Gemeinsam wollte man nach Möglichkeiten suchen, auch auf örtlicher Ebene etwas für den Klimaschutz zu tun. Zur Einstimmung auf das Thema trug Kurth das Gedicht »Klimawandel - und kein Ende?« von Günter Drommershausen aus Limeshain vor, das im Meinungstreff der Wetterauer Zeitung veröffentlicht worden war.

Danach ging’s an die Arbeit. Zu den Themen Energieerzeugung und -einsparung, Verkehr, Landnutzung, Abfall und Wasser wurden in Form eines »Brainwriting« Ideen zu Papier gebracht. In regen Diskussionen fand anschließend eine Gewichtung der einzelnen Ideen statt. Der Vorschlag von der 15-jährigen Lina, man könne doch in Kindertagesstätten Trinkwasserspender aufstellen, fand besonderen Anklang. Durch die Vermeidung des Transports für Flaschen werde CO2 eingespart - und auf Dauer auch Geld.

Michel (17) regte an, mehr Fahrgemeinschaften zur Schule, zum Sport und auch zur Arbeit zu bilden. In der Nähe der A5-Anschlussstelle müssten Parkplätze dafür geschaffen werden. Noch wichtiger wäre der Ausbau des ÖPNV. Ausfallende Züge, wie in letzter Zeit häufiger der Fall, sollten der Vergangenheit angehören.

Die 15-jährige Michelle stellte gegen Ende der Veranstaltung fest: »Klimawandel und Klimaschutz geht uns alle an!« Laut Kurth ist es durchaus denkbar, dass sich der eine oder andere Vorschlag in einem Antrag an den Magistrat wiederfinden wird.

Man hätte sich mehr Beteiligung der Rosbacher Jugend gewünscht, sagte Kurth. Es sei nichtsdestotrotz ein produktiver Workshop gewesen.

Er dankte Petra und Axel Räder, die für Plakate, Dekoration und frische Brezeln gesorgt hatten.

Auch interessant

Kommentare