+

Unfall

Tödlicher Unfall in Rosbach

Schwerer Unfall in Rosbach: Ein 61-Jähriger ist mit seinem Kleintransporter verunglückt. Offenbar wurde er aus dem Auto geschleudert und unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Am Dienstagabend bog ein 61-jähriger Rosbacher mit seinem Kleintransporter von der Rodheimer Straße nach rechts in die Dieselstraße ab. Kurz hinter der Einmündung kam das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und fiel auf einen 1,50 Meter tiefer gelegenen Parkplatz.

Der Kleintransporter kam auf der Beifahrerseite zum Liegen, der Fahrer wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. "Wahrscheinlich war der Mann nicht angeschnallt", sagte ein Polizeisprecher. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutacher mit den Untersuchungen zur Unfallursache. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare