Als Dank für die Blutspender gibt’s ein Geschenk. FOTO: PV
+
Als Dank für die Blutspender gibt’s ein Geschenk. FOTO: PV

Süßes für Blutspender

  • vonred Redaktion
    schließen

Rosbach-Rodheim(pm). Zum letzten Blutspendetermin der Rodheimer Feuerwehr und des DRK-Blutspendedienstes in diesem Jahr im Bürgerhaus sind am Montag 109 Spender gekommen. Unter ihnen waren auch 13 Menschen zum ersten Mal dabei, wie die Feuerwehr mitteilt.

Als Dankeschön für die Hilfsbereitschaft bekam jeder Spender eine Weihnachtstüte überreicht. Diese enthielt einen Apfel, eine Mandarine, Erd- und Walnüsse, Gummibärchen, einen Orangensaft sowie einen Weihnachtsmann aus Schokolade.

Termine für 2021 stehen fest

"Mit Unterstützung der Spender kamen circa 200 Liter Blut zusammen, das in Notsituationen dringend benötigt wird und Leben rettet", betont die Feuerwehr.

Die Termine für das kommende Jahr stehen schon fest: Gespendet werden kann am 8. März, am 7. Juni, am 6. September und am 13. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare