Stadt-Mitarbeiter werden gestestet

  • vonRedaktion
    schließen

Rosbach (pm). Alle Mitarbeiter der Stadt können sich seit Anfang letzter Woche einmal pro Woche kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen. Die Turm-Apotheke Rodheim testet die Verwaltung, die Limes-Vital Apotheke den Bauhofs sowie der Außenstelle der Verwaltung in der Dieselstraße. Die Gemeinschaftspraxis Ellen Gräf und Ariane Westphal kümmert sich um die Fachkräfte der städtischen Kindertagesstätten in Ober- und Nieder-Rosbach und die Hausarztpraxis von Dr.

Florian Schmidt testet die Fachkräfte der Kitas in Rodheim.

Neben der Möglichkeit des Arbeitens im Homeoffice und der flexiblen Ein- und Aufteilung der Arbeitszeit sei es den Personalverantwortlichen im Rathaus wichtig gewesen, dass die von der Bundesregierung empfohlenen Testungen für alle Mitarbeitenden angeboten werden, teilt Bürgermeister Steffen Maar mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare